Lienz - Ein bisschen Osttirol

Unsere Reise bringt uns weiter in den Westen, immer der Sonne entgegen! Das Wetter wird deutlich sommerlicher – so starten wir unseren Aufenthalt in Lienz/Osttirol im Wildpark Assling, nur ca 15 Minuten weiter westlich von Lienz. Der Wildpark ist etwas höher gelegen an der Pustertaler Höhenstrasse zu finden. Nebenan befinden sich noch ein Restaurant und eine Sommerrodelbahn, die durch das Parkgelände führt. Von der Kassa aus wandert man einen kleinen Rundweg bergauf über den Hang bei verschiedenen Tieren vorbei – Ziegen, Schafe, Esel, Kaninchen, Rehe, Schweine,  Waschbären und vielen mehr. Das Highlight hier ist die Luchsfamilie, die man recht nahe beobachten kann!

Anschließend fahren wir wieder zurück durch Lienz nach Tristach zum Tristacher See. Leider sind wieder Wolken aufgezogen, so müssen wir das Baden leider verschieben, aber für einen kurzen Spaziergang ist der kleine See immer schön.

Unsere Unterkunft in Lienz befindet sich nur 15 min weiter östlich in Nikolsdorf. Das Spiele- und Buchhotel Tschitscher ist ein absoluter Volltreffer und kann ich nur jedem weiterempfehlen! Die Gastgeber sind super nett, bemüht und sehr aufmerksam. Das alte Bauernhaus wurde renoviert und umgebaut zu einem kleinen Spiele- und Buchhotel voller kleiner kreativer Details. Man findet im ganzen Hause jede Menge Spiele, Bücher, CDs und Hörspiele. Die Zimmer sind nach Themen unterteilt – wir haben das „Spielkartenzimmer“. Im Erdgeschoss befindet sich 1 Spieleraum, 1 Frühstücksraum mit eigens zugeteiltem Tisch (Symbol am Tisch), einem weiteren Spielraum mit einer Bar (Selbstbedienung, sehr praktisch!). Im Garten hat man jede Menge Sitzmöglichkeiten, Liegen und eine Hängematte sowie ein großes Mensch Ärgere Dich Nicht Spielfeld und einen Tischtennistisch. Die Zimmer sind geräumig und sauber – lediglich einen Fernseher wird man nicht finden! Das Frühstück mit viel Liebe gemacht, alles frisch und die selbstgebackenen Speisen sind vorzüglich!

Am Abend genießen wir eine leckere Pizza in unserer Stammpizzeria „Da Renzo“ neben der Sommerrodelbahn „Ostirodler“. Wie immer super lecker und jedes Mal einen Besuch wert!

Demnächst: Großkirchheim - ein Ausflug zum Glockner

 

Danke fürs Reinschauen!

Stay tuned! Cheers! Eure Kati


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Please share!

Mail: admin@katrinaskorpik.com

 

Facebook: Katrina Skorpik Fotografie

 

Copyright 2016